Bienenplatz'l

Da wo der BIEN zuhause ist

Der BIEN ist das Bienenvolk als Wesen in seiner Gesamtheit und voller Geheimnisse. Die Forschung kann bis heute die Vorgänge im BIEN nicht vollständig erklären. Jede Biene ist vergleichbar mit einer menschlichen Körperzelle. Eine braucht die andere damit Leben gelingen kann. Alle gemeinsam machen das Wesen aus. Bei uns den Menschen die beseelte, vernunftbegabte Leibhaftigkeit. Bei den Bienen den BIEN in seiner unbegreiflichen Wesensgestalt. Tausende Bienen im Stock und kein Streit, jede einzelne ist für die Gemeinschaft da und opfert manchmal sogar mit einem Stich zur Verteidigung ihr Leben. Bedingungslos. Sie kommunizieren auf besonderen Ebenen ohne große Worte. Vorbild für uns?

Workshop mit Hans Hermann

Tipp

Nimm dir Zeit und verweile neben einem Bienenstock und höre, sehe und staune. Langsame Bewegungen und Stille schützen vor Unruhe.

Der BIEN

Seit rund 40 -60 Millionen Jahren leben Bienen auf der ganzen Welt. An die Lebensbedingungen jedes Kontinents, Landes und Biotops gut angepasst. Hier in Kärnten ist es die CARNICA Biene. Sie ist sanftmütig, fleißig und widerstandsfähig. Zur Sommersonnenwende im Juni leben in einem Bienenstock bis zu 60.000 Bienenwesen (Königin, Drohen Symbol männlich und Arbeiterinnen Symbol weiblich) Etwa 80% der Blütenpflanzen benötigen die Bestäubung durch Insekten. Einen Großteil davon durch die Honigbiene. Dabei sind die Bienen für 65% der Fruchtbildung verantwortlich. Ohne Bienenflug findet hingegen nur mehr 10% Fruchtbildung statt. 100 Millionen Blüten benötigt ein Bienenvolk (der BIEN) zur Deckung des eigenen Nektar- und Pollenbedarfs, Die Lebensleistung einer Honigbiene ist 1 Kaffeelöffel Honig. Für 1 kg Honig sind 150.000 Ausflüge notwendig und werden ca. 2 Millionen Blüten besucht. Die Bienen fliegen dazu 3,5mal um die Erde. Der Bienenstock ist mit Honig, Propolis, Blütenpollen, Wachs, Gelee Royal, Bienengift und weiteren Schätzen eine wahrlich heilsame Quelle.


Respekt & Dankbarkeit

Aus Respekt gegenüber der Natur und der Erhalter dieses Platzes, bitten wir Euch, alles Mitgebrachte wieder mitzunehmen. Aus Liebe zur Umwelt und zum Fortbestand des gesunden Kreislaufes.

Hat es Euch gefallen? Wir, im Hotel Schloss Lerchenhof, dem „Null Kilometer“ Restaurant, sowie dem Hofladen „Schatzkammer“ freuen uns über einen Besuch. Tief verwurzelt wachsen wir gemeinsam in die Zukunft


Kontakt & Reservierung

Untermöschach 8
9620 Hermagor-Pressegger See
Kärnten - Österreich
T +43 4282 2100
E info@lerchenhof.at


Öffnungszeiten

Restaurant:
Dienstag bis Sonntag:
12:00 bis 21:00 Uhr

Montag Ruhetag